Sachverständige für Feuchte- und Schimmelpilzschäden e.V.
Sachverständige für Feuchte- und Schimmelpilzschäden e.V.

Weiterbildung für Sachverständige

Die Aus- und Fortbildung für Sachverständige und Experten ist zentraler Bestandteil des Vereis.

Austausch von Information untereinander und Fortbildung sind für seriös arbeitende Sachverständige unerlässlich.

 

Wir veranstalten daher jährlich mindestens 2 Arbeitskreise, zu denen die Mitglieder herzlich eingeladen sind.


Die Themen solcher Veranstaltungen sind weitreichend und beinhalten 

 

  • juristische Informationen (Rechtsanwälte)
  • Informationen zu Schimmelpilzen und Bakterien (Mykologen/Biologen)
  • Bauphysik und Messtechnik (Sachverständige, externe Berater und Fachleute)

 

Auch Hinweise zu Schutzausrüstungen und Sicherheitsvorkehrungen bei Sanierungen werden thematisiert. Dabei wird auf Anschauungsunterricht großer Wert gelegt.

 

Die Tagungen der Sachverständigen für Feuchte- und Schimmelpilzschäden finden an unterschiedlichen Tagungsorten zentral in Deutschland statt.

 

Geschäftsstelle

Anwaltskanzlei Dommes

Bürgermeister-Beckmann-Platz 5

57368 Lennestadt

Vereinssitz

Sachverständigenbüro

Wolfgang Maasjost

Bruchwiese 17

57078 Siegen

Druckversion Druckversion | Sitemap
@ Sachverständige für Feuchte - und Schimmelpilzschäden